11.12.08 | Umstrukturierungsmaßnahmen Sportplatz

Geänderter Antrag der SPD- Fraktion Ursprünglich BUA 16.10.2008

Antrag:

  1. Die SPD Fraktion beantragt eine Bedarfsanalyse bezüglich der Nutzung aller Sportanlagen der Gemeinde bei den örtlichen Sportvereinen/- treibenden incl. Schulen durchzuführen.
  2. Dabei sollen ebenfalls die Nutzungsmöglichkeiten der Sportanlagen (Eignung für bestimmte Sportarten) überprüft werden.
  3. Die Gelder für die Analyse(n) sollen im Haushalt 2009 bereit gestellt werden.

Begründung:

Immer wieder wird von verschiedenen Vereinen beklagt, dass es in Höhenkirchen- Siegertsbrunn zu wenig Rasensportplätze und Turnhallen gibt. Bisher wurde von Seiten der Gemeinde stets auf das neu entstehende Gymnasium verwiesen. Da dieses wahrscheinlich ein Ganztageskonzept verfolgen wird und bisher keine Rasensportfläche vorgesehen ist, muss nach einer befriedigenden Lösung für die Sporttreibenden am Ort gesucht werden. Auf Grundlage der obigen Analyse(n) ist es möglich ein ganzheitliches Konzept für die Gemeinde zu erstellen.

Max Wagmann